Cougarlust Erfahrungen & Testergebnis

cougarlust treffen mit erfahrenen frauen

Der Cougarlust-Test: Lass deine erotischen Fantasien Realität werden

Cougarlust ist eine von vielen Singlebörsen in Deutschland für Partnersuchende. Mit dem Unterschied, dass die angemeldeten Personen nach Dates suchen, um ihre sexuellen Wünsche zu erfüllen und bislang ungelebte Bedürfnisse zu befriedigen. Das Cougarlust-Portal, das seit 2020 existiert und ganz frisch auf dem Markt ist, steht für Online-Datings mit älteren (Single oder nicht-Single) Frauen, die auf der Suche nach jüngeren Männern für Sexbeziehungen und Affären sind.

Wie gut ist Cougarlust?

In unserem Cougarlust-Test hat sich gezeigt, dass die Kontaktbörse ein ähnliches Angebot hat, wie viele andere Dating-Anbieter auch. Das Cougarlust-Angebot bietet Mitgliedschaften an, durch welche du mit anderen Usern chatten kannst, auch im live eins zu eins Chatd. Dabei hast du auch die Möglichkeit anonym unterwegs zu sein und einen Offline-Status anzunehmen, auch wenn du online bist und zum Beispiel in Ruhe stöbern möchtest.

Geeignet ist dieser Anbieter für dich, wenn du selbst jung bist und Lust hast, neue unvergessliche sexuelle Erfahrungen mit reiferen (Single oder nicht-Single) Frauen zu sammeln.

Allerdings kannst du auf dieser Singlebörse nur als zahlendes Mitglied die Nachrichten anderer lesen und auch selbst Nachrichten schreiben, um Kontakt aufzunehmen. Ob das Geschlechterverhältnis genügend Spielraum für viele Kontakte bietet, ist nicht ersichtlich und kann nur über Trial-and-Error ermittelt werden. Die Erfahrungen hierzu können nur selbst gesammelt werden. Laut User-Kommentaren trifft man hier scheinbar häufiger Fake-Profile und sogenannte Bots an.

Vorteile und Nachteile auf einen Blick

Cougarlust hat folgende Vorteile und Nachteile, die du vor einer Anmeldung bedenken solltest:

Vorteile:

  • Die Seite richtet sich speziell an junge Männer und Cougars, also Frauen, die gerne eine Affäre mit jüngeren Männern beziehungsweise Toyboys haben möchten. Für die angemeldeten Männer soll es also vorzugsweise um Abenteuer mit Frauen gehen, die älter sind als sie selbst.
  • Da die Seite speziell auf dieses Thema ausgerichtet ist, finden sich dort keine Menschen, die auf der Suche nach einer festen Beziehung sind. Liebesenttäuschungen werden also von Anfang an vermieden.
  • Dadurch, dass du anonym unterwegs sein kannst, und nur Mitglieder andere User sehen können, ist deine Identität geschützt.

Nachteile:

  • Ob du wirklich Singles treffen kannst, bleibt unklar. Du kannst zwar chatten und erhältst auch viele Anfragen, aber ob es sich dabei wirklich um Leute handelt, die sich real mit dir auf ein Schäferstündchen treffen wollen, kann dir niemand versichern.
  • Es handelt sich um eine Seite, deren Probeabo auch mit Kosten verbunden ist.
  • Die Seite ist nicht transparent, sodass keine Aussagen zu der Zahl der Mitglieder oder ähnlich interessanten Anhaltspunkten möglich sind.

Wie funktioniert die Registrierung?

Hier erfährst du, wie der Anmeldeprozess abläuft.

  • Bei der Registrierung bei Cougarlust musst du deinen Namen sowie deine E-Mail-Adresse zur Verifizierung angeben und ein Passwort auswählen. Weitere Informationen (Angaben zu deiner Persönlichkeit) sind an dieser Stelle noch nicht notwendig.
  • Anschließend erhältst du eine E-Mail und drückst einen Button oder Link, um deine Anmeldung zu bestätigen.
  • Nach diesen Schritten gelangst du über den Cougarlust-Login für Mitglieder auf dein neues Profil. Einloggen zum Profil kannst du dich nun mittels deines von dir gewählten Passwortes.
  • Nun kannst du damit beginnen dein Profil mit Infos und Fotos zu bestücken, sodass andere Nutzer sehen können, wie du tickst und interessant für sie sein könntest.

Design und Bedienung der Dating Plattform

Die Startseite der Cougarlust.com-Website bietet von der Gestaltung ein modernes Design und eine benutzerfreundliche Menüführung. Direkt auf der ersten Seite lächelt dich eine rothaarige Frau mit Sommersprossen an, die bereits etwas reifer ist und damit die Zielgruppe der Nutzer anspricht.

Weiterhin ist auf der ersten Seite jedoch außer der Anmeldemöglichkeit nicht viel gegeben, da die Details, Profile und Informationen zu anderen Mitgliedern nur im Nutzerbereich verfügbar sind, sodass man als externer Interessent keine Möglichkeit hat zu sehen, wer hier angemeldet ist.

Welche Infos dein Cougarlust-Profil enthalten sollte

Um anderen Mitgliedern aufzufallen, solltest du auf deinem Cougarlust-Profil auf jeden Fall ein Profilbild hinterlegen, das aussagekräftig ist. Am besten nimmst du ein aktuelles Selfie von dir, das dein Gesicht gut erkennen lässt. In einem zweiten Schritt kannst du auch ein Ganzkörperfoto und weitere Fotos posten. Der Name des Mitgliedes ist natürlich nicht unerheblich. Hier solltest du auf einen Nicknamen setzen und nicht deinen Klarnamen verwenden. Dies dient dem Schutz deiner Privatsphäre.

Zu den wichtigsten Informationen zählt auch dein Alter, denn hier geht es um den reizvollen Altersunterschied und dabei gibt es genaue Vorstellungen.

Im Profiltext kannst du noch etwas über dich schreiben, um dem sonst recht schlichten Profil etwas Persönlichkeit zu verpassen. Bist du eher ruhig und sensibel oder ein absoluter Draufgänger?

Nach diesen Angaben kannst du auch gleich die erste Nachricht versenden…

Kommunikation und Suche für dein Dating

Um auf Cougarlust einen Partner kennenzulernen, kannst du als Benutzer bei den Filtern der Partnersuche gezielt nach Geschlecht, Alter, Wohnort und weiteren Details suchen, um deinen Radius einzuschränken.

Hast du einen interessanten Single entdeckt, kannst du diesem entweder Nachrichten senden, um die Kontaktaufnahme zu starten, oder in einen Chat einsteigen, sofern dein Gegenüber aktuell online ist.

Mobile Nutzung des Angebotes

Die Möglichkeit einer Cougarlust-App gibt es derzeit noch nicht. Eine Web-App Funktion lässt also noch auf sich warten. Allerdings kannst du mit deinem Smartphone oder Tablet die mobile Website aufrufen, die sich automatisch an deine Display-Größe anpasst. So kannst du auch von unterwegs online aktiv sein.

Kosten & Preise für die Nutzung?

Die Cougarlust-Kosten im Monat belaufen sich für eine normale Mitgliedschaft entsprechend einer Premium-Mitgliedschaft auf…

  • 1 Monat: €29,53
  • 3 Monate: €50,61
  • 6 Monate: €80,98.

Die Cougarlust-Preise für ein Probeabo mit einer dreitätigen Laufzeit liegen bei €3,77. Zahlbar ist die Teilnahme via Kreditkarte. Alle Funktionen, einschließlich des Lesens und Sendens von Nachrichten, kann man nur als zahlendes Mitglied in Anspruch nehmen, was angesichts dieser Grundfunktion fast schon wie ein Köder wirkt, weshalb man sich auf jeden Fall die Vertragskonditionen genauestens durchlesen sollte und sich auch über andere User und deren Erfahrungen bei Kündigung oder Vertragsverlängerung austauschen sollte.

Gesonderte Preismodelle für Frauen werden hier nicht ausgewiesen.

Wie seriös ist Cougarlust?

Bei Cougarlust ist auf den ersten Blick die Anonymität gewährleistet, da nur Mitglieder andere User sehen können und somit keine neugierigen Blicke von außen möglich sind. Auch werden in den Profilen keine sensiblen Daten angezeigt, die man nicht selbst eingetragen hat.

Allerdings schreiben viele Nutzer, dass sich hier Fake-Profile tummeln sollen, die zu mit Kosten verbundenen Angeboten verführen möchten, um mit ihnen weiterhin chatten zu können. Ob es sich um Betrug handelt, ist von außen schwer zu beurteilen, jedoch liegt die Vermutung nahe, dass zumindest die Abo-Angebote nicht ganz so seriös sind, wie sie auf den ersten Blick scheinen, weshalb wir gleich zu unserem nächsten Punkt kommen.

Fakes erkennst du manchmal schon am Profilbild. Deren Profilbild wirkt in der Regel nicht so, als wäre es eben mit dem Handy gemacht worden, sondern als stamme aus der Hand eines Profi-Fotografen, also fast zu gut, um wahr zu sein. Ein authentisches Bild ist dennoch keine absolute Sicherheit für die Echtheit eines Nutzers. Es lohnt sich also auf Anbieter zu setzen, die eine Echtheitsprüfung durchführen.

Kündigung bei Cougarlust

Um deine Mitgliedschaft und Teilnahme zu beenden, muss deine Mitgliedschaft gekündigt werden. Dein Cougarlust-Profil löschen kannst du einfach über die Einstellungen deines Accounts, indem du den Button drückst und bestätigst, dass du nicht länger User sein möchtest. Deine Profildaten werden daraufhin gelöscht.

Damit ist allerdings noch nicht gekündigt. Hierzu musst du die jeweiligen Vertragsdetails durchlesen und eventuell eine schriftliche Kündigung einreichen. Gemäß Erfahrungsberichten zeigen sich hier wohl Probleme, da weiterhin abgebucht wird.

Kontakt und Support von Cougarlust

Der Cougarlust-Kundenservice ist für dich vorzugsweise über E-Mail möglich. Dort kannst du dir beim Kundendienst Tipps holen, Fragen stellen und Probleme klären. Aufgrund des Firmensitzes ist ein telefonischer Support nahezu auszuschließen.

Resümee zum Test

Unser Test-Fazit fällt leider aufgrund der Kommentare negativ aus: Auf den ersten Blick wirkt die Seite sehr modern und einladend als Singlebörse. Sie ist einfach bedienbar und bietet alle Grundfunktionen, die man benötigt, um mit anderen ins Gespräch zu kommen und sich kennenzulernen. Allerdings merkt man schnell, dass man im Internet kaum transparente Informationen zu dieser Singlebörse erhält und auch die Bewertungen des Anbieters eher schlecht sind und von falschen Nutzern sowie einer Abzocke die Rede ist. Das macht dann doch etwas misstrauisch. Es bietet sich also an, nach anderen Anbietern Ausschau zu halten, die eine ähnliche Zielgruppe anbieten und eventuell günstiger sind sowie einen Firmensitz in Deutschland aufweisen können. Große Anbieter setzen auf Transparenz zu den Mitgliederzahlen, der Geschlechterverteilung, Neuzugängen und erzählen auch gerne Erfolgsstorys, die für den Anbieter sprechen.

FAQ zum Test

Was ist Cougarlust?

Cougarlust ist eine von vielen Singlebörsen in Deutschland für Partnersuchende. Mit dem Unterschied, dass die angemeldeten Personen nach Dates mit Mitgliedern suchen, um ihre sexuellen Wünsche zu erfüllen und bislang ungelebte Bedürfnisse zu befriedigen. Das Cougarlust Portal, das seit 2020 existiert und ganz frisch auf dem Markt ist, steht für Online-Datings mit älteren Frauen, die auf der Suche nach jüngeren Männern für Sexbeziehungen und Affären sind.

Wie kann ich meine Cougarlust kündigen?

Um deine Mitgliedschaft und Teilnahme zu beenden, muss deine Mitgliedschaft gekündigt werden. Dein Cougarlust-Profil löschen kannst du einfach über die Einstellungen deines Accounts, indem du den Button drückst und bestätigst, dass du nicht länger User sein möchtest. Deine Profildaten werden daraufhin gelöscht.

Damit ist allerdings noch nicht gekündigt. Hierzu musst du die jeweiligen Vertragsdetails durchlesen und eventuell eine schriftliche Kündigung einreichen. Gemäß Erfahrungsberichten zeigen sich hier wohl Probleme, da weiterhin abgebucht wird.

Wer nutzt Cougarlust?

Die Website richtet sich speziell an junge Männer als Mitglieder und Cougars, also Frauen, die gerne eine Affäre mit jüngeren Männern beziehungsweise Toy Boys haben möchten. Für die angemeldeten Männer soll es also vorzugsweise um Abenteuer mit Frauen gehen, die älter sind als sie selbst. Da die Seite speziell auf dieses Thema ausgerichtet ist, finden sich dort keine Menschen, die auf der Suche nach einer festen Beziehung sind.

Bietet Cougarlust einen guten Datenschutz?

Bei Cougarlust ist auf den ersten Blick die Anonymität der Mitglieder gewährleistet, da nur Mitglieder andere User sehen können und somit keine neugierigen Blicke von außen möglich sind. Auch werden in den Profilen keine sensiblen Daten angezeigt, die man nicht selbst eingetragen hat. Da die Firma jedoch nicht in Deutschland sitzt, besteht auch keine Notwendigkeit, sich an die Datenschutzgrundverordnung zu halten, wodurch keine hundertprozentige Sicherheit unsererseits zugesagt werden kann.
 

Please Post Your Comments & Reviews

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.